Schlagwörter

, ,

Ein Glücksgriff ist Friedländer Polizisten bei einer Verkehrskontrolle am späten Samstagsabend in Warlin gelungen. Sie hielten einen PKW Audi A6 an, welcher mit drei Männern im Alter von 40, 34 und 23 Jahren besetzt war. Im Auto wurden Werkzeuge und technische Geräte entdeckt.

In einem Stoffbeutel befanden sich eine Ehrentafel und mehrere Anstecknadeln der Freiwilligen Feuerwehr Fleeste (Niedersachsen). Eine Nachfrage bei der dort zuständigen Polizeidienststelle ergab, dass alle Gegenstände aus Einbrüchen stammen. Die Männer wurden festgenommen und das Diebesgut sichergestellt.