Schlagwörter

, , , , ,

Passend zu Halloween, hat es am Samstagabend bei der Neubrandenburger Polizei Ufo-Alarm gegeben. Mehrere Bürger riefen gegen 19 Uhr bei der Einsatzleitstelle an und meldeten eine außergewöhnliche Lichterscheinung am Himmel. Danach wurde von verschiedenen Standorten aus östlich von Neubrandenburg, in Richtung Autobahn A 20, in großer Höhe ein gleißender, lang gezogener Lichtschein wahrgenommen.

Bestätigt wurde diese Sichtung von Mitarbeitern der Polizeihubschrauberstaffel. Sie gehen davon aus, dass es sich bei dem „Ufo“ um das Verglühen eines winzigen Meteoriten in der Atmosphäre gehandelt hat.