Schlagwörter

, , , ,

Die Dreharbeiten zum Dokumentarfim über das Neustrelitzer Theater sind abgeschlossen. „Am vergangenen Wochenende haben wir die letzten Aufnahmen gemacht“, schreibt mir mein Blogfreund Lucas Thiem. Er wird mich weiter auf dem Laufenden halten.

Das Team um den Jungregisseur hatte am 1. September begonnen zu drehen. Dem vorausgegangen war eine Spendenaktion, um die Produktionskosten zu decken. Dabei waren mehr als 10 000 Euro zusammengekommen. Strelitzius hatte die Kampagne von Beginn an begleitet.