Schlagwörter

, , , , ,

Kleine und große Gruselfans sind in diesem Jahr wieder zu Halloween im Neustrelitzer Tiergarten willkommen. Am Sonnabend, den 30. Oktober, von 17 bis 20 Uhr, ist das schaurige Spektakel angesagt. Ausnahmslos alle Besucher sind willkommen, der Vorverkauf hat bereits begonnen. Aber auch an der Abendkasse werden genügend Karten bereitliegen, wie mir von den rührigen Organisatoren versichert wurde. Allerdings heißt es dann möglicherweise anstehen, denn die Traditionsveranstaltung der Stadtwerke Neustrelitz hat erfahrungsgemäß eine geradezu magische Anziehungskraft.

Jettes Erlebnisfarm wird für drei Stunden zur Adresse des Schreckens. Gespenstisches sorgt hier auf Schritt und Tritt für Gänsehaut und Nervenflattern. Rethra Entertainment zieht alle Spuk-Register. Wer sich davon erholen will, ist auf dem Festplatz richtig. Dort wird für das leibliche Wohl gesorgt. Außerdem gibt es auf der Freilichtbühne Musik und Videodarbietungen. Natürlich wird auch Miss Foto wieder mit von der Partie sein und auf Wunsch Erinnerungsfotos schießen.