Schlagwörter

, ,

Zwischen dem 3. Januar, 15 Uhr, und dem 6. Januar, 11 Uhr, haben sich unbekannte Täter auf dem Campingplatz am Drewensee bei Klein Trebbow gewaltsam Zutritt zu mehreren Wohnwagen und Vorzelten verschafft. Die Kriminellen entwendeten Elektrogeräte und Werkzeuge sowie diverses Campingzubehör. Der vorläufige Gesamtschaden wird auf ca. 2000 Euro geschätzt.

Zeugen, die verdächtige Personen gesehen haben oder sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Neustrelitz unter 03981 258224 zu melden. Hinweise können auch im Internet unter www.polizei.mvnet.de gegeben werden.