Schlagwörter

, ,

Die für den 21. November geplante Mitgliederversammlung des Fördervereins Diemitz muss abgesagt werden. Wie der Vorstand mitteilt, sei die erneute Verschiebung wieder den Corona-Maßnahmen geschuldet. Je nach Lage der Dinge werde nun Anfang Februar für die Zusammenkunft angepeilt. Unter anderem geht es um die Vorstandswahl. Dafür werden noch Vorschläge entgegengenommen, Verstärkung des Gremiums ist unbedingt gewollt.

Der Dorfputz am 21. November um 9.30 Uhr findet aber wie geplant statt. Auf zahlreiches Erscheinen wird gehofft.