Schlagwörter

, ,

Das Finale des Schlösserherbstes 2020 findet am 25. Oktober um 17 Uhr im Gutshaus Pohnstorf statt. Foto: Florian Foest

Der „SCHLÖSSERHERBST MV 2020“ vom 9. bis 25. Oktober verspricht wieder bezaubernde Erlebnisse in den Guts- und Herrenhäusern von Mecklenburg-Vorpommern. Schlossherrinnen und Schlossherrn im ganzen Land öffnen ihre Türen, Tore, Parks und bieten ihren Gästen mit über 40 Veranstaltungen ein ganzes Kaleidoskop von vielversprechenden Angeboten. Meine Blogfreundin Angelika Groh hat mir das Booklet zum SCHLÖSSERHERBST geschickt, das ich unten anhänge.

In den vergangenen Jahren hat sich der „SCHLÖSSERHERBST MV“ mit seiner authentischen Melange aus Aktion, Erlebnis und persönlicher Begegnung zu einem Geheimtipp in den angrenzenden Metropolregionen Hamburg, Berlin, Stettin entwickelt. Die Belebung der Architektur und der jahrhundertealten Gutsdorfanlagen, ihre Nutzung, Wiederherstellung und Gestaltung in den verschiedensten Fassetten lassen sich in spannenden Führungen durch Schloss- und Parkanlagen, hochkarätigen Konzerten, faszinierenden Ausstellungen, romantischen Lesungen oder bei kulinarischen Genüssen erleben. 

https://www.auf-nach-mv.de/schloesserherbst