Schlagwörter

, , , , , , ,

Die Wienpietschseen. Foto: Betty Kollhoff

Der Müritz-Nationalpark bietet unzählige Möglichkeiten, den Urlaub oder die Freizeit in der Natur zu verbringen.

„Moorwildnis“

Wie entstehen Moore und welche wichtige Rolle spielen sie für das Klima? All das erfahren Sie auf dieser spannenden Entdeckungstour rund um die Wienpietschseen.
Wo? Nationalparkeingang Waren, Specker Straße
Wann? Donnerstag, 13. August, 11 bis 15 Uhr
Etwa fünf Kilometer

„Von Germanen und Gegenwart“
Die Landschaft und Dörfer an der Oberen Havel erzählen ihre eigene Geschichte. Unterwegs mit den Rangern erwartet Sie bei dieser Wanderung Lehrreiches und Amüsantes aus dem Nationalpark.
Wo? Kratzeburg, Nationalpark-Information
Wann? Montag, 10. und 17. August, 10 bis 13 Uhr
Etwa acht Kilometer 

„Wanderung zum Düsterwiesenbruch“
Erleben Sie die Tier- und Pflanzenwelt im Moor. 
Wo? Blankenförde, Nationalpark-Information
Wann?  Mittwoch, 12. August, 10 bis 13.30 Uhr
Etwa vier Kilometer

Für die Führungen ist bis einen Tag vorher eine Anmeldung unter 039824 25280 erforderlich.