Schlagwörter

, ,

Mein Neustrelitzer Blogfreund Jürgen Haase vom Hotel Schlossgarten warnt vor einer Betrugsmasche. Offensichtlich nutzen Ganoven das große Informationsbedürfnis von Unternehmern in der Corona-Krise aus, um Computer mit Viren zu infizieren.

Zum Glück sind die gefakten Mails am Kauderwelsch zu erkennen. Wer also so eine Mail erhält, nichts öffnen und runter mit der Nachricht vom Computer!