Schlagwörter

, , , , ,

Am heutigen 27. März war für die Abiturientinnen und Abiturienten des Neustrelitzer Gymnasiums Carolinum der ersehnte letzte Schultag geplant. Der wird traditionell in ausgelassener Stimmung gemeinsam begangen. In diesem Jahr sollten die goldenen 20er Jahre das Motto sein. Nun ist alles anders gekommen.

In Anlehnung an das von den Schülern gewählte Thema hat die Schulleitung ein kleines Video „Abiturzulassung in Zeiten von Corona“ gedreht, um den jungen Leuten damit wenigstens eine kleine Freude zu machen. Übrigens eine Ehre, die noch keinem Abiturjahrgang zuteil wurde!

„Wir gratulieren allen 140 Abiturientinnen und Abiturienten, die die Zulassung zum Abitur geschafft haben, ganz herzlich und wünschen euch viel Erfolg für die bevorstehenden Abiturprüfungen“, so Schulleiter Henry Tesch in einem Grußwort. „Wenigstens habt Ihr für diese ja nun eine wesentlich längere individuelle Vorbereitungszeit, was für viele von euch auch ungeahnte Chancen bietet. Wir sind optimistisch, dass wir nach den Abiturprüfungen eine geeignete Form finden werden, euch in würdiger und froher Atmosphäre zu verabschieden.“

Alle diesjährigen zentralen Abiturprüfungen, die sonst im März und April stattgefunden hätten, werden erst Mitte Mai beginnen. Die Abiturprüfungen werden damit auf den Zeitraum verschoben, der ursprünglich für die Nachschreibtermine vorgesehen war.