Schlagwörter

, , , , ,

Die Luisen-Gedenkstätte im Schloss Hohenzieritz lädt am kommenden Sonntag, den 13. Oktober, zu einer öffentlichen Führung ein: Um 14 Uhr gibt es einen fachkundigen Spaziergang durch einen der bedeutendsten und schönsten englischen Landschaftsgärten Mecklenburg-Vorpommerns. Dabei erfahren Sie, welche Denkmäler einst im Park gestanden haben und können die berühmten heutigen Denkmäler im Park besichtigen. Gerade im Herbst präsentiert sich der Schlosspark als eine besondere Augenweide.

Die Führung findet auch bei schlechtem Wetter statt, daher bitte an die Regensachen denken. Dauer: ca. 90 Minuten. Die Gedenkstätte ist ab Oktober nur an den Wochenenden und Feiertagen geöffnet, ab November sind Besuche nach vorheriger Anmeldung möglich.