Schlagwörter

, , ,

In aller Stille, jedenfalls ist mir keine Information auf den Tisch gekommen, ist der Verein zum Erhalt der Domjüch in die neue Saison gestartet. Da ist es gut, dass die Kollegen vom Regionalfernsehsender neueins, immer auf der Suche nach dem Besonderen, dieser Tage auf dem Gelände der ehemaligen Landesirrenanstalt gedreht und auch mit Vereinschefin Christel Lau gesprochen haben. Danke für den Hinweis an neueins!

Jeden Sonntag gibt es auf der Domjüch jetzt wieder von 14 bis 17 Uhr Kaffee und Kuchen, um 14.30 Uhr und nach Vereinbarung werden Führungen angeboten. Mit dem Bandcontest für Kinder und Jugendliche „Jugend rockt“ am 15. Juni steht ein erster Veranstaltungshöhepunkt dieses Jahres an.