Schlagwörter

, , ,

Henry Tesch

Henry Tesch

Henry Tesch (CDU) ist neuer 1. Stellvertretender Bürgermeister von Mirow. Die Stadtvertretung wählte ihn heute Abend mit neun von 15 Stimmen. Anschließend wurde der Wahlsieger von Stadtoberhaupt Karlo Schmettau (FDP) offiziell ernannt. Bei den Kommunalwahlen 2014 waren beide Politiker im Kampf um den Bürgermeisterposten gegeneinander angetreten, mit dem besseren Ende für Schmettau.

Tesch hatte diesmal mit Gabriele Haack (FDP) eine Gegenkandidatin. Die Neuwahl machte sich erforderlich, nachdem Thomas Müller (CDU) als Beigeordneter ins Landratsamt gewechselt war (Strelitzius berichtete). Die CDU sitzt mit fünf Abgeordneten in der Mirower Stadtvertretung, Tesch erhielt also auch aus anderen Fraktionen Stimmen. Peter Heise (SPD) ist 2. Stellvertretender Bürgermeister.