Schlagwörter

, , , ,

Das Neustrelitzer Familienzentrum will eine Selbsthilfegruppe für Angehörige von psychisch Kranken ins Leben rufen. „Jede psychische Erkrankung eines Familienmitgliedes stellt den Partner und die anderen Angehörigen vor große Probleme. Wichtig ist deshalb der Erfahrungs- und Informationsaustausch mit Menschen, die sich in einer ähnlichen Situation befinden“, heißt es in der Einladung. Wer sich angesprochen fühlt, kann sich unter Telefon 03981 203862 oder per Mail unter familienzentrum-neustrelitz-ev@t-online.de melden.