Schlagwörter

, , ,

Die Bürgerinitiative „Pro Schiene“ lädt für den kommenden Sonntag,
11. Oktober, zu einer vierstündigen Herbstwanderung von Neustrelitz nach Wesenberg ein, kombiniert mit Zugfahrt. Die Kleinseenbahn bringt die Teilnehmer zunächst von Mirow (11.14 Uhr) und Wesenberg
(11.28 Uhr) nach Neustrelitz. Von dort aus geht es um 12 Uhr auf Schusters Rappen retour, in Klein Quassow ist ein Zwischenaufenthalt bei Kaffee, Tee und Kuchen sowie Informationen zur Geschichte der Kleinseenbahn eingeplant.

Wer hier bereits wandermüde ist, kann wieder in den Zug (14.25 Uhr) steigen. Die Rückfahrt ab Wesenberg ist um 16.30 Uhr möglich. Zugfahrt und Teilnahme an der Wanderung sind kostenfrei. Für Kaffee und Kuchen wird um eine kleinen Spende gebeten.

Anmeldungen bitte an Familie Müller, Telefon 0176 52950844