Schlagwörter

, , ,

Rechtzeitig zum „Weihnachtswandeln“ am kommenden Sonnabend in Wesenberg (Strelitzius berichtete) haben die Kommunalarbeiter den traditionellen Weihnachtsbaum auf den Markt gestellt. Er stammt in diesem Jahr von der Familie Paul im Fischersteig.

Ich bedanke mich im Namen meiner Mitbürger bei den Spendern und natürlich bei den Aufstellern des gut gewachsenen Baumes. Die Holde und meine Wenigkeit wandeln am Tag vor dem 1. Advent übrigens auch durch die Stadtmitte. Man sieht sich also, und wir freuen uns drauf.