Schlagwörter

,

Ich bin dankbar für jeden Hinweis, der zum Erfolg meines Strelitzius Blogs und zur Leserzufriedenheit beiträgt. Dieser Tage ist mir angeraten worden, die E-Mail-Abonnenten doch noch einmal darauf hinzuweisen, dass sie selbst bestimmen können, in welchem Rhythmus sie Benachrichtigungen über Neues bei Strelitzius empfangen. Momentan ist das Nachrichtenaufkommen sehr hoch – möge es so bleiben – und der eine oder andere aus der Strelitzius-Gemeinde möchte vielleicht nicht „nonstop“ informiert werden.

Den nachfolgenden Bildern ist zu entnehmen, wie meine Leser sich ein Zustellfenster einrichten können, um die Meldungen einmal am Tag im Paket zu empfangen. Das ist mit wenigen Klicks zu bewerkstelligen. Einfach auf der Benachrichtigung unten bei „Abonnements verwalten“ beginnen und am Ende das Wunschzeitfenster speichern.