Schlagwörter

, , ,

Am Freitagabend hat ein Mann beim Tauchen einen leblosen menschlichen Körper im Tiefwarensee in Waren (Müritz) entdeckt. Mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Waren erfolgte die Bergung aus dem Wasser. Ein Arzt konnte nur noch den Tod des 60-jährigen Wareners feststellen.

Der Kriminaldauerdienst Neubrandenburg leitete noch vor Ort ein Todesermittlungsverfahren ein. Nach ersten Erkenntnissen wird jedoch Fremdeinwirkung ausgeschlossen.