Schlagwörter

, , , , ,

Die Prieperter haben heute ihr neues Dorfgemeinschaftshaus mit integrierter Feuerwehr in Besitz genommen. Die Kameradinnen und Kameraden zogen mit Gästen und Einwohnern vom alten Standort der Feuerwehr an der Marina zur neuen Adresse am Ortsausgang Richtung Düsterförde.

Nach der doppelten Schlüsselübergabe durch Bürgermeister Manfred Giesenberg an Ortswehrführer Gilbert Otto und an Ilse Horend (Singegruppe) sowie Gerhard Gönner (Dorfverein) gab es Gelegenheit, das neue Vorzeigeobjekt der Gemeinde zu besichtigen und miteinander anzustoßen. Strelitzius war in seinem Lieblingsdorf natürlich dabei und berichtet morgen hier im Blog ausführlich.