Schlagwörter

, ,

Natürlich waren die Lütten beim offiziellen Bauauftakt dabei.

Für den Neubau der Kita in Lärz (Strelitzius berichtete) wird jetzt die Ausschreibung vorbereitet. Das teilte Bürgermeister Hartmut Lehmann mit. Das Gebäude werde nachhaltig in Holzmodulbauweise gefertig.

Dank der großzügigen Förderung beträgt der Eigenanteil der Gemeinde lediglich 150.000 Euro. Der Verein Kulturkosmos unter seinem Vorsitzenden Martin Eulenhaupt hat die Fläche für den Bau zur Verfügung gestellt. Bürgermeister Lehmann dankte dem Amt Röbel und der Kreisverwaltung für die fachliche Begleitung des Projektes. „Wir gehen mit Zuversicht an den Neubau.“