Schlagwörter

, , ,

Anzeige

Am Nikolaustag hatten Dominik, Niklas und Torben mit Giovanni am Steuer auf der Wesenberger Siedlung an Stammgäste kostenfrei Pizza und den Flyer für die Bestellung zu Weihnachten und zu Silvester verteilt.

Im Gott sei Dank zur Neige gehenden Corona-Jahr 2020 ist uns ja auflagenbedingt zu Silvester wenig vergönnt. Da wollen die Holde und meine Wenigkeit zum Jahreswechsel zumindest ordentlich tafeln. Also, bei uns gibt es eine Antipastiplatte mit Carpaccio, Tomate Mozzarella, Vitello Tonnato und frischem Gemüse. Im zweiten Gang folgen hausgemachte Pasta mit gebratenen Rinderfiletstreifen, im dritten Zanderfilets auf Gemüse mit Kartoffeln. Mit einem Tiramisu schließen wir das Festmahl ab, und machen keinen Finger dafür krumm.

Chefkoch Giovanni vom gleichnamigen Restaurant auf der Wesenberger Siedlung sorgt für den kulinarischen Jahresabschluss, und das übrigens für zwei bis zehn Personen. Bestellungen sind aber nur noch bis zum 30. Dezember unter 0152 59412788 möglich. Das Mehrgänge-Menü kann dann am Silvesterabend abgeholt werden. Wir freuen uns drauf, wissen wir doch, was wir an unserem Lieblingsitaliener haben. Wenn wir den Jahreswechsel schon allein erleben müssen, dann wollen wir wenigstens nicht auf das gewohnte Buffet verzichten.