Schlagwörter

, , , , ,

Zwölftklässler waren die ersten, die sich im April auf dem Schulhof des Carolinums freiwillig auf Corona testen ließen.

Mecklenburg-Vorpommern startet als erstes deutsches Bundesland zurück in den schulischen Regelbetrieb. „Wegen der zweiten Corona-Welle ist die Verunsicherung groß – außer am Carolinum in Neustrelitz“, schreibt „Die Zeit“ in ihrer Online-Ausgabe. Vielleicht habe man am Gymnasium der Residenzstadt sogar die weltweit verzweifelt gesuchte „Zauberformel gegen den Schul-Lockdown“ gefunden.

Immerhin sei das Carolinum die einzige Schule auf dem Planeten, die nun schon seit April mehrmals wöchentlich Corona-Tests anbietet (Strelitzius berichtete). Hier der Link zu dem lesenswerten Beitrag:

https://www.zeit.de/gesellschaft/schule/2020-07/schulstart-mecklenburg-vorpommern-coronavirus-homeschooling-lehrer?wt_zmc=fix.int.zonaudev.widget.today.zeitde.ioswidget.link.x&utm_medium=fix&utm_source=widget_zonaudev_int&utm_campaign=today&utm_content=zeitde_ioswidget_link_x