Schlagwörter

, , , ,

Mit dem deutschen Liebesdrama „Dem Horizont so nah“ von Tim Trachte geht das Wesenberger Kino in die neue Programmwoche. In den Hauptrollen des verfilmten Bestsellers von Jessica Koch, in dem sie ihre eigene Geschichte beschreibt, sind Luna Wedler und Jannik Schümann zu erleben.

Filmstarts.de zum Inhalt: Jessica (Luna Wedler) ist eine junge Frau, die ein unkompliziertes Leben lebt und beste Aussichten für die Zukunft hat. Doch als sie eines Abends vor die Tür geht, ahnt sie nicht, dass sie ihre große Liebe kennenlernen wird. Ihr gesamtes Weltbild wird sich ändern und schon bald steht sie vor der schwerwiegendsten Entscheidung ihres Lebens. Denn Danny (Jannik Schürmann) ist nicht nur gut aussehend, charmant und selbstbewusst, sondern verbirgt vor allem ein dunkles Geheimnis. Die gemeinsame Zukunft, von der Jessica träumt, wird immer unwahrscheinlicher.

„Dem Horizont so nah“ läuft am Donnerstag, Freitag, Sonntag, Dienstag und Mittwoch um 20 Uhr, Freitag und Sonnabend um 17.30 Uhr sowie am Sonntag um 15 Uhr und in einer Matinee-Vorstellung am Montag um 11 Uhr. Noch einmal im Programm am Sonnabend um 15 Uhr „Systemspenger“, von Kinochefin Christiane Bongartz bei unserem jüngsten Besuch in ihrem Filmtheater unbedingt empfohlen. Außerdem zu sehen „Downtown Abbey“ am Sonntag und Mittwoch um 17.30 Uhr sowie am Sonnabend um 20 Uhr. Beide Filme sind hier im Blog schon vorgestellt worden, gern die Suchfunktion oben rechts nutzen.