Schlagwörter

, , ,

Statistisches Amt M-V/Die Landeswahlleiterin

Nach Auszählung von 240 der 361 Stimmbezirke in der Mecklenburgischen Seenplatte rangiert bei der Wahl zum Kreistag die CDU als stärkste Kraft mit Abstand vor der AfD, gefolgt von den LINKEN.