Schlagwörter

, , , ,

Unicef

Das Deutsche Komitee für das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen  hat sich mit einer Urkunde beim Neustrelitzer Gymnasium Carolinum für die Teilnahme an der Aktion „Wir laufen für UNICEF“ in diesem Jahr bedankt. Dabei waren 1347,55 Euro zusammengekommen. „Großes Lob den Schülerinnen und Schülern“, heißt es in dem vom Vorsitzenden Dr. Jürgen Heraeus unterzeichneten Schriftstück.

Rund 300 Gymnasiasten hatten sich im Juni auf den 1,6 Kilometer langen Rundkurs um den Glambecker See begeben. Kugelstoß-Olympiasiegerin Astrid Kumbernuss hatte das Sportereignis gestartet.