Schlagwörter

, , ,

Zu den ganz besonderen Adressen in der Adventszeit zählt für mich die Glasmanufaktur Dalmsdorf mit dem dazugehörenden Weihnachtsmarkt. Und weil das nächste Adventswochenende nicht mehr lange auf sich warten lässt, an dieser Stelle der Hinweis, dass am Sonnabend und Sonntag von
11 bis 18 Uhr die Besucher erwartet werden.

Auch Keramik und Wollsachen werden angeboten. Die Holde und ich haben hier im vergangenen Jahr gläserne Vögel entdeckt und damit bei meiner Frau Mutter mächtig gepunktet. Was schon was zu sagen hat…

Viele Anbieter werben in diesen Tagen mit dem Versprechen, die Kunden verzaubern zu wollen. Die Dalmsdorfer schaffen das wirklich. Und wer ganz in Familie kommt – jeden Sonntag von 14 bis 16 Uhr werden Kinder ab fünf Jahren in der Manufaktur kreativ.