Schlagwörter

, , ,

Am heutigen Donnerstag ist es auf einem Firmengelände im Schwarzen Weg in Friedland zu einem Arbeitsunfall mit zwei Schwerverletzten gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen befanden sich ein 56-Jähriger und sein 31-jähriger Arbeitskollege gegen 10.15 Uhr für Reparaturarbeiten auf einem Arbeitskorb, welcher sich in zirka drei Metern Höhe auf einem Gabelstapler befand. Aus bislang ungeklärter Ursache stürzte der Korb ab.

In Folge des Sturzes zog sich der 56-jährige Mann schwere Verletzungen zu und wurde in das Klinikum nach Anklam gebracht. Der 31-Jährige wurde durch den Sturz lebensbedrohlich verletzt und in das Klinikum nach Neubrandenburg gebracht. Zur Ermittlung der Unfallursache kam der Kriminaldauerdienst Neubrandenburg zum Einsatz. Das Landesamt für Gesundheit und Soziales (LaGus) wurde verständigt