Schlagwörter

, , ,

Die Neubrandenburger Stadtwerke warnen ihre Internetkunden vor dubiosen Anfragen. In den vergangenen Tagen sind verschiedene Fälle bekannt geworden, in denen sich Unbekannte in Neubrandenburg unter einem Vorwand Zugang zu Häusern und Wohnungen von Internetkundinnen und -kunden von neu.sw verschafft haben. Mehrere Leute haben sich den Schilderungen zufolge als Mitarbeiter eines bundesweit bekannten Telekommunikationsunternehmens ausgewiesen, um Messungen an Routern und Umstellungen vorzunehmen.

neu.sw bittet alle Kundinnen und Kunden um Wachsamkeit. Durch das Vorgehen könnten unter anderem sensible Daten wie etwa Netzwerkschlüssel und WLAN-Passwort in die Hände Unbefugter gelangen oder Sicherheitseinstellungen geändert werden. Gebeten wird, mögliche weitere Fälle dem neu.sw Kundenservice unter 0395 3500-999 zu melden.