Schlagwörter

, , ,

Zu einem Verkehrsunfall ist es am gestrigen Freitag gegen 11.20 Uhr in der Neubrandenburger Straße in Friedland auf dem Gelände der SB-Tankstelle gekommen. Der 45-jährige polnischer Fahrer eines LKW Mercedes parkte sein Fahrzeug auf dem Gelände des Lidl-Marktes. Dort holte er sich etwas zum Mittagessen. Anschließend stieg er wieder in seinen LKW und wollte rückwärts vom Parkplatz fahren.

Dabei beachtete er nicht eine hinter ihm befindliche Tanksäule auf dem Gelände der SB-Tankstelle und fuhr gegen diese. Diese wurde hierbei erheblich beschädigt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro.