Schlagwörter

, , , , , ,

Bildungs- und Kulturministerin Bettina Martin besucht am morgigen Freitag Institutionen in Neustrelitz. Mit dabei der Neustrelitzer SPD-Landtagsabgeordnete Andreas Butzki. Am Vormittag werden die Politiker im Kulturquartier von Dr. Michael Körner erwartet, der hier u.a. das Gesamtkonzept Erinnerungsort „Stasi-Untersuchungshaftanstalt Töpferstraße“ vorstellen wird.

Die Ministerin wird anschließend in der Grundschule Am Sandberg die neu gebaute Schulsportanlage einweihen. Danach ist ein Arbeitstreffen mit den Geschäftsführern der TOG Neubrandenburg/Neustrelitz geplant. Im Sozio-Kulturellen Zentrum Alte Kachelofenfabrik treffen sich Ministerin und Landtagsabgeordneter abschließend mit dem Geschäftsführer Martin Geyer und Vertreter*innen des Vorstandes des Vereins für Kultur und Kommunikation (VfKK) zu Rundgang und Informationsgespräch. An diesem Treffen wird auch Lars Scheibner als Vertreter der Geschäftsführung der Deutschen Tanzkompanie teilnehmen.