Schlagwörter

, ,

Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte bietet zum 19. Mal die Möglichkeit, die vielfältigen Veranstaltungen des KulturHerbstes bekannt zu machen. Sowohl touristische Anbieter als auch Kunst- und Kulturschaffende sind aufgerufen, bis zum 15. Juni 2021 ihr Angebot an das Büro des Landrats zu melden.

Der Landkreis unterstützt die Angebote des KulturHerbstes durch die Erfassung und die besondere Bewerbung. Ziel ist es, Einheimische und Gäste für die von Fantasie und Eigeninitiative getragenen Veranstaltungsformate zu begeistern und damit die abwechslungsreiche Kunst und Kultur im Landkreis erlebbar zu machen.

Das entsprechende Anmeldeformular ist von der Internetseite des Landkreises www.lk-mecklenburgische-seenplatte.de abrufbar. Veranstaltungsmeldungen sind an Kai Bölstler zu senden: kai.boelstler@lk-seenplatte.de. Seine Telefonnummer lautet 0395 57087 3123.