Schlagwörter

, ,

Ab kommenden Montag und bis zum 11. Oktober wird im Zuge der Bauarbeiten auf der B 192 (Strelitzius berichtete) der Abschnitt zwischen Sietow und Lexow/Walow voll gesperrt. Die offizielle Umleitungsstrecke (s. oben) führt von der B 192 über die L 206 (Rogeez) zur B 198 bis Röbel und von Röbel über die L 24 nach Sietow und umgekehrt.

Auf den anderen drei Teilabschnitten ist weiterhin mit halbseitiger Verkehrsraumeinschränkung zu rechnen. Die Verkehrsteilnehmer müssen laut Straßenbauamt Neustrelitz erhebliche Beeinträchtigungen und Zeitverluste einplanen.