Schlagwörter

, , , , , ,

Die Initiative für eine solidarische Landwirtschaft (SoLaWi) aus Klein Trebbow wird am 5. März in der Alten Kachelofenfabrik in Neustrelitz stellvertretend den Publikumspreis des 10. Neustrelitzer Naturfilmfestivals MENSCH! NATUR! entgegennehmen. Die Auszeichnung war an den Dokfilm „Unsere große kleine Farm“ von John Chester gegangen.

Ein Paar in Los Angeles beschließt, eine biodynamische Farm zu gründen, obwohl es mit Landwirtschaft bislang nichts am Hut hatte. Mit optimistischer Do it yourself-Attitüde macht es sich ans Werk, was der Mann, ein Filmemacher, über sieben Jahre hinweg mit der Kamera dokumentiert. … Insgesamt werden Humor und Drama, Information und Unterhaltung geschickt ausbalanciert. Der Film wird am 5. März um 19.30 Uhr noch einmal gezeigt.

Der Verein für Kultur, Umwelt und Kommunikation e.V. in der Alten Kachelofenfabrik und das Nationalparkamt Müritz hatten im Oktober vergangenen Jahres zum zehnten und letzten Mal zum Neustrelitzer Naturfilmfestival MENSCH! NATUR!“ eingeladen.