Schlagwörter

, , , ,

Der deutsche Spielfilm „Dem Horizont so nah“ (Strelitzius berichtete) wird das Wesenberger Kino erst am Freitag bis spätestens 17 Uhr erreichen. Das habe die Arri Media mitgeteilt, so Kinochefin Christiane Bongartz. Sie sieht sich deshalb gezwungen das Programm zu ändern.

Am heutigen Donnerstag um 20 Uhr wird das Liebesdrama durch „Downtown Abbey“ ersetzt. Am Freitag um 17.30 Uhr fällt die Vorstellung aus, die um 20 Uhr ist dann die erste mit „Dem Horizont so nah“. Alles Weitere wie berichtet. Und noch mal der Tipp der Cineastin: „Systemsprenger“ am Sonnabend um 15 Uhr.