Schlagwörter

, , , ,

Die Neustrelitzer Historikerin Sandra Lembke schlüpft in die Rolle der Strelitzer Prinzessin Sophie Charlotte.

Das Schloss Mirow lädt am kommenden Sonnabend, den 22. Juni, von 11 bis 17 Uhr, zum barocken Picknick ein. Auf Liegestühlen, Picknickdecken oder an einer Tafel können die Besucher im Schlosspark vor der Kulisse des Schlosses speisen und ein spannendes Programm erleben. „Die Artistokraten“ bieten Varieté Theater mit Artistik, es gibt Musik mit den „Marching Saints“ und historische Tischspiele für die ganze Familie.

Um 14 Uhr gibt sich Prinzessin Sophie Charlotte (alias Sandra Lembke) die Ehre und erzählt bei einem Schlossrundgang von ihren kulinarischen Erlebnissen im Herzogtum Mecklenburg-Strelitz des 18. Jahrhunderts. „In Sachen Kulinarik in Mecklenburg-Strelitz werden die Besucher so einige bisher wohl unbekannte Fakten erfahren können, denn in den letzten Monaten habe ich bei Archivrecherchen wieder viel Interessantes und teils Amüsantes über die Ess- und Trinkgewohnheiten der Mirokesen ausgegraben“, hat mir die Prinzessin, meine Blogfreundin, verraten.

Mitgebracht werden kann der eigene Picknickkorb, daneben können auch angebotene Speisen in einzigartiger Atmosphäre genossen werden. Der Eintritt ins Schlossmuseum ist mit dem MitsommerRemise-Ticket kostenfrei.