Schlagwörter

, , ,

AdamyanSargis

Sargis Adamyan

Mit einem Paukenschlag beginnt das neue Jahr bei der TSG Neustrelitz. Die Regionalligisten teilen mit, dass sie sich im gegenseitigen Einvernehmen von Torjäger Sargis Adamyan getrennt haben. „Wir haben uns darauf geeinigt, den bis Juni laufenden Vertrag vorzeitig zu beenden“, heißt es in einer knappen Presseinformation.

Diese erfolgt einen Tag vor dem offiziellen Trainigsauftakt der Kicker mit Coach Andreas Petersen am morgigen Montag. Man darf gespannt sein, wie die Lücke geschlossen wird, die Adamyan zweifellos bei den Residenzstädtern hinterlässt. Für die nächsten Tage werden weitere Personalveränderungen im Kader erwartet.