Schlagwörter

,

Ab 30. August 2015 treten Fahrplanänderungen für den regionalen Omnibuslinienverkehr der Mecklenburg-Vorpommerschen Verkehrsgesellschaft (MVVG) in Kraft. Das teilt MVVG-Chef Torsten Grahn mit.

Alle Informationen zu den Fahrtzeiten gibt es über die Fahrplanaushänge an den Haltestellen der MVVG, im Internet unter http://www.mvvg-bus.de und in der Mobilitätszentrale am ZOB Neubrandenburg. Die Mobilitätszentrale ist von montags bis freitags von 6 bis 18 Uhr geöffnet und telefonisch unter 0395 3517 6350 zu erreichen.