Schlagwörter

, , , ,

Ein 25-jähriger LKW-Fahrer ist heute gegen 13.45 Uhr auf der B 104 zwischen Pragsdorf und Sponholz (in Richtung Sponholz) nach rechts von der Straße abgekommen und hat mit seinem Fahrzeug eine Leitplanke gerammt. Dabei hat er Getreide verloren.

Zur Bergung des Lasters wurde ein Bergungsdienst beauftragt. Beamte des Reviers Friedland zur Unfallaufnahme und ein Bergungsdienst waren im Einsatz. Die Straße war zur Bergung etwa eine dreiviertel Stunde halbseitig gesperrt. Der Schaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.