Schlagwörter

, ,

Vom 24. bis 26. Februar öffnet das Neubrandenburger Jahnsportforum mit Worten von Oberbürgermeister Silvio Witt zum 24. Mal seine Tore zur größten Baumesse in der Region.
Täglich von 10 bis 18 Uhr können sich interessierte Besucher über die Neuheiten rund um das
Thema Bauen informieren. Es werden mehr als 80 Aussteller erwartet.

Sanieren, Modernisieren oder Neubau – jeder Bauherr wird hier fündig. Dabei wird eines der
Hauptthemen natürlich die Zukunft von Heizung und Energieerzeugung sein. Von der
Wärmepumpe über Brennwerttechnik bis zur Fernwärmeübergabestation zeigen
Unternehmen auf der diesjährigen Messe ihre Qualitätsprodukte und Serviceangebote.

Wer den richtigen Partner für das aktuelle Bauprojekt oder Ideen zur Verschönerung im
Außenbereich sucht, ist auf der Messe richtig. Hier helfen die Aussteller mit Ihren
Wintergärten, Terrassendächern, Zäunen und dem Angebot an robuster und nachrüstbarer
Sicherheitstechnik gern weiter. Auch hoch hinaus können Eigenheime mit einer
Beschichtung mittels Lotuseffekt das Dach wie neu wirken lassen. Die Verbraucherzentrale und die Polizei stellen sich den Fragen der Besucher zum Thema Energieverbrauch, Einbruchschutz und Beraten fall- und situationsgerecht.