Schlagwörter

, , , , ,

Am kommenden Freitag, den 13. Januar, 19 Uhr zeigt der Klein Vielen e.V. im Gemeindezentrum Klein Vielen in Peckatel den Film „Alcarras – die letzte Ernte“.
Die zwei bis drei Filmabende pro Jahr gehörten in der Winterzeit viele Jahre lang zu den beliebten Kulturveranstaltungen des Vereins. 2020 und 2021 hatte nicht der Winter, sondern die Coronapandemie den Verein „fest im Griff“. Aufgrund der geltenden Pandemiebestimmungen waren Veranstaltungen dieser Art tabu oder für den kleinen Kulturverein nicht durchführbar.

Nun soll es wieder losgehen. Die Besucher dürfen sich auf einen interessanten Film freuen, der auf der Berlinale mit dem Goldenen Bären ausgezeichnet worden ist.