Schlagwörter

, ,

Fotos: Feuerwehr Wesenberg

Die Wesenberger Feuerwehr musste heute gegen 17 Uhr ausrücken, um einen Flächenbrand zwischen Bahnübergang Zwenzower Weg und Bahnhofsgebäude zu bekämpfen. Rund 100 Quadratmeter vertrocknete Grasfläche waren Opfer der Flammen geworden, die noch brennenden Reste löschten die Kameraden mit rund 1000 Litern Wassern aus zwei Rohren, um eine Ausbreitung des Feuers zu verhindern.