Schlagwörter

, , , , , ,

Heute ist das mittlerweile 14. Video für das Heimtraining der TSG Neustrelitz online gegangen. Darin konnte Nachwuchstrainer Nico Kosche den erst 19-jährigen Spieler der 1. Mannschaft der TSG Neustrelitz, Niels Noak, begrüßen, der in der Regel im Sturm oder auch im Mittelfeld spielt.

Nach Kräftigungsübungen zur Erwärmung wird ins Eltern-Kind-Training eingestiegen. Hier werdenr Übungen vorgestellt, die die Fußballkids zu Hause mit ihren Eltern oder Geschwistern im Wohnzimmer, Kinderzimmer, Garten oder im Park nachmachen können. Als Equipment werden lediglich der Fußball, zerknülltes Papier, Sockenpaare und ein Papierkorb benötigt. „Gemeinsam mit Niels mache ich eine Ballwippe, wir spielen den Ball durch eine Sockengasse und tunneln uns gegenseitig. Die Eltern und Kids können sich auf Übungen freuen, bei denen der Spaßfaktor garantiert ist“, so Nico Kosche gegenüber Strelitzius. Am Ende des Videos erzählt uns Niels Noak kurz von seinem bisherigen Werdegang bei der TSG Neustrelitz.

Für die Wiederaufnahme des regulären Trainings warten die Verantwortlichen der TSG Neustrelitz derzeit noch auf grünes Licht vom Kreisfußballverbandes. Der Vorstand des KFV wird am 12. März über die Fortsetzung der Saison 2020/2021 beraten und die Vereine über die getroffenen Entscheidungen zeitnah in Kenntnis setzen.