Schlagwörter

, , ,

Der Öffentliche Personennahverkehr der Mecklenburg-Vorpommerschen Verkehrsgesellschaft mbH (MVVG), der Stadtwerke Neubrandenburg (Stadtverkehr Neubrandenburg) und der Schienenpersonennahverkehr der Hanseatischen Eisenbahngesellschaft GmbH im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte stehen am Montag und Dienstag, 16. und 17. März 2020, planmäßig zur Verfügung. Auch individuelle Transporte für Menschen mit Beeinträchtigungen fahren wie gewohnt.

Änderungen im Fahrplan sind ab dem Mittwoch, 18. März, möglich. Der Landkreis wird in diesem Fall darüber informieren. Er veröffentlicht alle wichtigen Hinweise und Änderungen laufend auf seiner Internetseite

www.lk-mecklenburgische-seenplatte.de.