Schlagwörter

, ,

Das Hoffest ist gut bei den Mietern angekommen, vorn links der scheidende Neuwo-Chef Falko Herschel. Foto: Neuwo

Ein schönes Fest haben Mieter der Neustrelitzer Wohnungsgesellschaft gefeiert. Anlass war das 20-jährige Bestehen des Neuwo-Wohnhofes in der Elisabethstraße/Augustastraße.

Viele Bewohner waren der Einladung des Vermieters gefolgt und freuten sich, bei bestem Wetter Kuchen und Kaffee genießen zu können. Familie Schmeißer untermalten die Veranstaltung musikalisch. Sohn und Vater spielten Akkordeon. „Es kam zu netten Gesprächen, die auch über die Mietwohnung hinausgingen“, so die Neuwo. „Aus unserer Sicht war es ein gelungener Nachmittag.“