Schlagwörter

, , , ,

Seit mehr als zehn Jahren wird traditionell um den Weltfriedenstag am 1. September herum das SPD-Sommerfest mit Freunden, Sympathisanten, Unterstützern und Einwohnern im Neustrelitzer Slawendorf gefeiert. Am morgigen Freitag wird um 17 Uhr Bettina Martin, Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes, als Gast auf dem Fest erwartet (Strelitzius berichtete). Der SPD-Ortsverein Neustrelitz und der Landtagsabgeordnete Andreas Butzki werden Gastgeber sein.

Helge Oehlschläger, Vorsitzender des SPD-ortsverein Neustrelitz: „Wie immer ist unser Fest öffentlich. Neben Mitgliedern und Sympathisanten der SPD-Ortsvereine und unseren Unterstützern werden ebenso Kreistagsmitglieder, Unternehmer, Vertreter von Vereinen und Verbänden dabei sein. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.“