Schlagwörter

, , , , , ,

Die 1. Jugendmesse Ehrenamt der AWO Vielfalt Mecklenburgische Seenplatte am kommenden Montag, den 19. August, an der Neustrelitzer Nehru-Schule (Strelitzius berichtete) ist zunächst von 9.15 bis 12.30 Uhr den dortigen Schülern der Klassenstufen 5 bis 10 vorbehalten. Dazu ist vorbereitendes Material zum Thema in die Klassen gegeben worden. Zwischen 13.30 und 15 Uhr steht die Messe dann allen interessierten Kindern und Jugendlichen der Stadt offen. Zielstellung: Nachwuchssorgen im Ehrenamt aktiv zu begegnen. Das Motto: „Helft uns helfen“.

Die Messebesucher laufen 14 Stationen an, treffen auf anschauliche Infostände, machen bei spannenden Aktionen mit und besichtigen Fahrzeugen von THW, DRK und Freiwilliger Feuerwehr. Teilnehmende Partner aus der Region sind das DRK mit Sanitätsdienst, Wasserwacht und Rettungshundestaffel, das THW, die Freiwillige Feuerwehr, die AWO aus Neustrelitz mit Therapiehunden, der Regenbogen e.V., die Ehrenamtsstiftung M-V, der Fanfarenzug Neustrelitz, Tageswerk, die Verkehrswacht und das Kunsthaus Neustrelitz. Die Messe wird durch die Nordmetall-Stiftung gefördert.