Schlagwörter

, ,

In der Heinrich-Mann-Straße in Neustrelitz-Kiefernheide werden vom kommenden Montag, den 22. Juli, bis voraussichtlich Montag, den 5. August, Fahrbahn und Seitenstreifen saniert. Die Straße erhält auf der gesamten Länge eine neue Asphaltschicht. Im Zuge der Bauarbeiten wird es zeitweise zu Vollsperrungen zwischen der Ernst-Moritz-Arndt-Straße und der Theodor-Storm-Straße kommen. Auch außerhalb der Vollsperrungen ist mit Einschränkungen zu rechnen, heißt es aus dem Rathaus.

Das Parken auf den Seitenstreifen in der Heinrich-Mann-Straße wird im gesamten Zeitraum nicht möglich sein. Das Amt für Hoch- und Tiefbau weist darauf hin, dass Kontrollen durchgeführt und Verstöße geahndet werden. Während der Vollsperrungen können auch die Pestalozzistraße sowie der Parkplatz unmittelbar an der Heinrich-Mann-Straße nicht erreicht werden. Als Ausweichparkplatz kann die große Parkplatzanlage an der Theodor-Storm-Straße genutzt werden.