Schlagwörter

, ,

Die Oberligisten der TSG Neustrelitz haben ihr heutiges Testspiel gegen den SV Fürstenwerder (Kreisoberliga) mit 6:0 (3:0) gewonnen. Coach Tomasz Grzegorczyk war zufrieden mit seiner Truppe, der jetzt eine gute Woche Training in den Beinen steckt. „Wir haben bis auf einen gehaltenen Sonntagsschuss keine Chancen des Gegners zugelassen, also defensiv sehr gut gestanden. In der Offensive hat mir gefallen, dass wir viele torgefährliche Situationen schön herausgespielt haben. Allerdings stand beim Gegner auch ein sehr guter Schlussmann zwischen den Pfosten.“

Die Neustrelitzer Kicker kehren heute nicht heim, sondern werden im Schloss Boitzenburg übernachten. Am Abend ist Grillen angesagt. Morgen wird gegen eine gemische Auswahl Boitzenburg/Templin gekickt. Strelitzius berichtet.