Schlagwörter

, , ,

Die Fachleute der Sparkasse beim Unternehmerfrühschoppen in Klein Trebbow. Foto: Carola Biermann/Sparkasse MST

170 Unternehmer aus der Region haben sich mit den Fachleuten der Sparkasse Mecklenburg-Strelitz auf dem Poland-Hof in Klein Trebbow zum Frühschoppen getroffen. Für das vergangene Wirtschaftsjahr zog Thomas Hartung, Mitglied des Vorstandes  der Sparkasse Mecklenburg-Strelitz, eine positive Bilanz.

Über 50 Millionen Euro Kredite sind neu ausgereicht worden. Besonders Immobilien, aber auch neue Technik standen dabei im Focus der Käufer.  Als alternative Finanzierungsform wird  insbesondere das Leasing für Maschinen und Ausrüstung nachgefragt. Die Absicherung der Zinsen für die Kredite ist für die Unternehmer der Region ebenfalls  ein wichtiges Thema. Sowohl im gewerblichen, als auch im privaten Bereich besteht derzeit eine hohe Kreditnachfrage, die vor allem durch die historisch niedrigen Zinsen begünstigt wird.

Die Sparkasse Mecklenburg-Strelitz ist Kreditgeber für den gesamten regionalen Mittelstand. Sie finanziert Vorhaben in allen Branchen und ist der Ansprechpartner für die Unternehmen und Privatkunden vor Ort.