Schlagwörter

,

Gleich nach dem Pfingstfest geht es los: Vom kommenden Dienstag, dem 17. Mai, bis voraussichtlich zum 17. Juni dieses Jahres wird die Kreisstraße MST 24 im Abschnitt Zachow bis einschließlich Abfahrt Krickow wegen dringender Straßenbauarbeiten voll gesperrt. Das teilt die Kreisverwaltung der Mecklenburgischen Seenplatte mit.

Die Umleitung für die Verkehrsteilnehmer ist ausgeschildert. Sie erfolgt in den rund vier Wochen der Straßenerneuerung über Ballwitz.